Reto Vogt (*1985) ist Journalist und Social-Media-Experte. Nach seinem Volontariat bei den Fachzeitschriften PCtipp und Computerworld arbeitete er für die Publikationen während vier Jahren als festangestellter Redaktor. Nach insgesamt sechs Jahren beim Verlag IDG Communications wechselte Vogt im Frühling 2013 als Online-Journalist zum Migros-Magazin.

In der (fast) auflagenstärksten Zeitung der Schweiz betreute der Onlineprofi während Jahren die Rubrik «Digital». Er zeichnete zwischen Mai 2016 und Juni 2017 ausserdem inhaltlich und operativ als Projektleiter für den Relaunch der Webauftritte Migrosmagazin.ch und Migrosmagazine.ch verantwortlich.

Von Januar 2016 bis Dezember 2017 war Reto Vogt Ressortleiter Online. Zwischen September 2017 und Mai 2018 leitete er gleichzeitig das hauseigene «Family Desk» und konzipierte die Coporate-Publishing-Magazine «Famimag» und «Lilibiggs», die sich an Eltern und Kinder richten und im März 2018 erstmals gedruckt worden sind. Interimistisch leitete Vogt zwischen Januar und April 2018 ausserdem die 11-köpfige Redaktion des Migros-Magazins.

Seit Juli 2018 hat Reto Vogt die Redaktionsleitung des Intranets der Migros inne.