Curriculum Vitae

Persönliches

  • geboren (11. Januar 1985) und aufgewachsen in Oberdiessbach BE
  • wohnhaft in Winterthur
  • verheiratet, zwei Söhne (*2005)
  • Schweizer, Muttersprache Deutsch
  • Englisch fliessend, französisch sehr gut, italienisch

Berufliches

5.2018 – 3.2019 Redaktionsleitung Intranet, Migros-Genossenschafts-Bund
Inhaltliche Verantwortung der internen Migros-Kanäle (Intranet, Social Network und Mitarbeiter-App)

1.2018 – 4.2018 Redaktionsleitung Migros-Magazin a.i. & Konzeption / Redaktionsleitung Familienmagazine
Interimistische Führung der Migros-Magazin-Redaktion (11 Mitarbeitende); inhaltliche und operative Verantwortung Migrosmagazin.ch und MM-Social-Media-Kanäle; Redaktionsleitung Migros-Familienmagazine Famimag und Lilibiggs (5 Mitarbeitende)

1.2016 – 12.2017 Ressortleiter Online Migros-Magazin
Inhaltliche und operative Verantwortung Migrosmagazin.ch und MM-Social-Media-Kanäle; Führung des Ressorts Online (3 Mitarbeitende); Projektleitung Relaunch Migrosmagazin/e.ch (6 Projektmitarbeitende)

4.2013 – 12.2015 Online-Redaktor Migros-Magazin
Online-und Digital-Redaktor, Social-Media-Manager

3.2009 – 3.2013 Redaktor PCtipp und Computerworld
Konsumentenberatung, Tests, Online-News, Interviews, Porträts, Recherchen

3.2007 – 2.2009 Volontariat PCtipp
Konsumentenberatung, Tests, Online-News

12.2006 – 2.2007 Praktikum Computerworld
Online-News, täglicher Newsletter

12.2005 – 11.2006 Verlagsmitarbeiter Handelszeitung
Abodienst für die Romandie, erste Erfahrungen Verlagsbranche


Tätigkeiten, Auszeichnungen

2017 Jahresbericht MAZ, Geschichte des Jahres
Wunschkind dank US-Leihmutter

2014 – 2018 Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM
Delegierter und Vorstand Gruppe Private


Ausbildung

2016 – 2017 MAZ, CAS Visueller Journalismus
Geschichten in Geschichten in ansprechenden Bildern, Infografiken, Videos und Animationen erzählen –Online, Print und Social Media.

2007 – 2009 MAZ, Journalistische Grundausbildung
Was macht einen guten Text aus, welches sind die Textsorten, wie erreiche ich mein Publikum und wie bringe ich meine Botschaft verständlich rüber.

2003 – 2005 FHNW, Studium Wirtschaftsinformatik FH (abgebrochen)

2000 – 2003 Bundesamt für Landwirtschaft / KV Bern, kaufm. Berufsmatura